Montag, 19. September 2011

Das Wochenende 1 Der Flohmarkt

Ihr Lieben,
ich hatte ein wirklich aufregendes und volles Wochenende. Am Samstag habe ich erstmal schön ausgeschlafen und dann in Ruhe ein leckeres Mittag gekocht und zusammen mit Matti gegessen. Danach sind wir zum Nachtflohmarkt im Kohlrabizirkus gefahren. Das ist ein Indoor Flohmarkt, der zwischen 15 und 23 Uhr stattfindet. Er umfasst bestimmt 3-4 Hallen , prall gefüllt mit Händlern, Eisstand und Kräppelchenverkauf. Vom gutsortierten Retrospielzeug-Stand (ich sage nur altes POLLY POCKET!!!!!!!! AAAAAAAAAAAAAW!) über den Stand mit unzähligen  historischen Postkarten sortiert nach Region und Thema bis hin zur Rumpelkiste gabs eigentlich alles was ein Flohmarkt bieten muss. Ein Manko mag allerdings der Eintritt von 2 Eur sein. Aber den Preis finde ich persönlich ok. Matti und ich wurden dann auch schnell fündig.



Falls ihr euch über das Outfit wundert.... Das habe ich passend zu meinem Abendjob angezogen. In der Frauenkultur,fand nämlich ein 50 ger Jahre Konzert statt.
Das war wirklich spitze aber dazu später mehr, wenn ich Fotos habe.
In der Hand habe ich einen kompletten Jahrgang "Mosaikhefte". Gerade frisch auf dem Flohmarkt erstanden. Wer kennt die?


Der Ring ist auch vom Flohmarkt .

Kommentare:

  1. Welcher Jahrgang? Meine Mutti hat ca. 20 Jahrgänge in ihrem Besitz. :-D

    AntwortenLöschen
  2. 1982 , mein papa hat auch ein par....Aber nie komplett.

    AntwortenLöschen